Nach dem Circus ist vor dem Circus. Kaum hat der Circus Louis Knie seine Zelte in Graz abgebaut, baut der Circus Roncalli die seinen auf.

Am 24. Oktober 2014 war Premiere – das konnten wir uns natürlich nicht nehmen lassen und sind mit Kind und Kegel um 19:00 Uhr Richtung Messe unterwegs, wo das 80 Meter große und 13 Meter hohe Roncalli Chapiteau steht.

1499 Leute bei der Premiere

Bernhard Paul begrüßt die Premierengäste
Bernhard Paul begrüßt die Premierengäste

Neben einigen Promis wie Markus Schirmer oder Florian Steidl waren auch viele “Normalos” gekommen – Roncalli konnte mit vollem Haus (bzw. Zelt) die Premiere feiern. Bei freier Platzwahl in den Rängen suchten wir uns einen Platz, während andere noch anstanden. Die Schlange war gefühlte 100 Meter lang – zum Glück sind wir etwas früher los und haben auch gleich einen Parkplatz gefunden.

Bernhard Paul begrüßte die Premierengäste

Kurz hielt er sich aber Zirkusdirektor Bernhard Paul ließ es sich nicht nehmen, das Publikum zu begrüßen. Mit den Worten:”Der Verkauf läuft heuer besser als in den Jahren zu vor – richtet also euren Freunden aus, dass die Karten schnell weg sein wegen” wünschte er “uns” eine schöne, völlig neue Vorstellung mit dem Titel “Time is Honey“.

circus-roncalli-graz-042

Das Motto wurde gleich von Anfang an erfüllt – so eröffnete Serge Buka mit einer kleinen Lasershow, genau dem Motto entsprechen als Uhr.

Es folge ein Highlight dem nächsten. Was auffällt, dass jede Nummer eine kleine Geschichte erzählt und so eine alt bekannte Nummer am vertikalen Tuch völlig neu als dramatische Liebesgeschichte inszeniert wurde. Freilich waren auch die Artistischen Leistungen großartig. Langeweile kam nie auf, die Umbaupausen wurden mit kleinen Clown- und/oder Gesangsnummern gewürzt.

circus-roncalli-graz-037

Ich kann nur empfehlen: Wenn Roncalli in der Stadt ist: Geht hin und entflieht – wie Bernhard Paul es sagte – für einige Stunden dem Alltag!

circus-roncalli-graz-009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere interessante Beiträge

Schlechtwetter Programm mit Kindern in Graz

Die Tage werden kürzer, die Schatten länger. Manchmal kommt es vor, dass keine Schatten zu sehen sind. Der Herbst hat begonnen und mit ihm, das Indoor Wetter.

Circus Louis Knie in Graz

Heute waren wir im Circus. Schon vor 4 Jahren waren wir bei…

Herbst-Tipp: Maroni suchen am Plabutsch

Der Herbst hat sich über die Stadt gelegt und es wird kälter, kälter und kälter. Die Blätter verfärben sich und fallen schließlich zu Boden und die Eisdielen sperren nach und nach zu.

Der Hochseilgarten in Graz

Schon lange am Plan, aber bis dato noch nie versucht – ein…